Studieren in attraktiver Lage

Das neue Studentenwohnheim liegt in attraktiver Lage nahe dem Mittleren Schlossgarten. Das ca. 10.000 m² große, ehemalige Bürogebäude wurde Anfang 2007 in ein Studentenwohnheim mit 342 Wohnungen umgewandelt.

Infolgedessen erhöhte sich die Anzahl der Wohnheimplätze, die das Studentenwerk zur Verfügung stellen kann, auf 5.900. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen.

Die größte Wohngruppe mit neun Zimmern wurde im ehemaligen Schwimmbad im fünften Obergeschoss untergebracht. Vor allem die Zimmer in den oberen Stockwerken bieten einen eindrucksvollen Blick über den Talkessel.

Etwa acht Millionen Euro kostete der Umbau und die Sanierung. Auch bei diesem Projekt sind wir stolz darauf, uns als termintreuer und zuverlässiger Partner erwiesen zu haben.