Anspruchsvolles für die neue Mitte

Eine hochwertige Architektur mit geschwungener Fassade in Schachbrett-Optik: an zentraler Stelle in Heilbronn, am historischen Bollwerksturm, bauen wir ein 4-Sterne-Mercure-Hotel.
Das Premiumhaus der französischen Accor-Gruppe umfasst auf vier Obergeschossen 136 Zimmer. Das Restaurant mit Bar, Lounge und großzügiger Südterrasse sowie der Konferenzbereich mit flexibel nutzbaren Besprechungsräumen befinden sich im Erdgeschoss. Sie sind zu der hier neu entstehenden Mitte hin ausgerichtet:

Gemeinsam mit dem Wohnprojekt "Riverside", dem aufwändig erweiterten Hallenbad Soleo und dem modernen Bildungscampus bildet das Mercure-Hotel ein neues Zentrum für Heilbronn. Historische Funde, kontaminierter Baugrund, Grundwasser – trotz der zahlreichen Herausforderungen, mit denen wir bei dieser anspruchsvollen Bauaufgabe konfrontiert sind, wird es Gustav Epple wieder einmal gelingen, das Projekt termingerecht und qualitativ erstklassig zu realisieren.